geboren an einem Karfreitag in Cogrštof/Zagersdorf, einem kleinen nordburgenländischen Dorf an der ungarischen Grenze

Schriftstellerin, Journalistin, langjährige Redakteurin beim ORF Burgenland, danach Leiterin des Medienbüros der Diözese Eisenstadt

 

literarische Sprachen Deutsch und Kroatisch - Gedichte, Kurzprosa, Essay, Dramen
drei Jahrzehnte lang Autorin und Regisseurin der Theatergruppe Zagersdorf mit Aufführungen im Burgenland, Wien und Kroatien

 

Übersetzungsarbeiten
Wilhelm Meissel/Amrei Fechner: Nezadovoljna ptica, Original: Großer Geist und kleiner Kreuzschnabel, Kinderbuch, Verlag St. Gabriel, 1989

Wilhelm Meissel: Gazlepski pozoj, Original: Das Ungeheuer von Koslep, Kinderbuch,

Kemal Mahmutefendić: Verschlossener Wald, Poesie und Prosa, Original: Zaključana šuma,
edition lex liszt 12, 1995

Ivan Golub: Der dreizehnte Jünger, Original: Trinaesti učenik, 2016

Jasminka Domaš: Die Auserwählte, Das Leben v. Edith Stein, Roman
Original: Izabrana, život E. Stein, 2017

 

Eigene Publikationen – Gedichte, Kurzprosa, Theaterstücke, Künstlermonographien
erschienen in österreichischen Verlagen, u.a. bei Tyrolia, lex liszt 12

 

Lesungen im In- und Ausland
Mitglied beim österreichischen PEN-Club

mehrere Preise und Auszeichnungen

 
JSN Glass template designed by JoomlaShine.com